Treibhausgase nach dem Kyoto-Protokoll

aus: Informationen zur politischen Bildung, 287 (2005), S. 21
aus: Informationen zur politischen Bildung, 287 (2005), S. 21
Diese Treibhausgase wurden nach dem Kyoto-protokoll bestimmt: GWP100
Kohlendioxid (CO2):
Entstehung: Verbrennung von fossilen Brennstoffen (Kohle, Öl)
1
Methan (CH4):
Entsteht hauptsächlich beim Müll, der Viehzucht und dem Reisanbau
21
Lachgas (N2O) :
Entsteht hauptsächlich bei Überdüngung, Biomasseverbrennung und Entwaldung
310
FKWs (HFC / PFC):
Wird industriell hergestellt als Treibgase, Kühlmittel, für die Verschäumung und als Flammschutz
140 - 11.700
Schwefelhexafluorid (SF6 ):
Wird industriell hergestellt als Isoliergas für die Mittel- und Hochspannungstechnik.
23.900

Quelle: United Nations Framework Convention on Climate Change (http://unfccc.int/ghg_data/items/3825.php) Stand 3. August 2010